Zurück zum Archiv

2010: Der Letzte macht das Licht aus

Der Letzte macht das Licht aus

eine Komödie von Simon Schega

Stefan, am liebsten auf der Couch vor dem Fernseher und dabei immer „schön gemütlich“, wird von seiner WG-Mitbewohnerin Leonie mit kurzfristigen Partyplänen überfallen. Am selben Abend treffen Freunde ein: das Pärchen Jule und Marco, frisch aus dem Urlaub zurück, gesponsert von Jules Vater. Anna, selbstbewusster Single und nicht gut auf Stefan zu sprechen, was natürlich auch auf Gegenseitigkeit beruht. Die in den Medien beschäftigten Partymäuse Isabella und Katharina, Klaus, der ständig unter Langeweile leidet, und Michi, der zeitweise hektisch zwischen 1000 Erledigungen auf der Suche nach Ivo und Nicki immer wieder vorbeischaut.

Nicki, die irgendwo von Ivo aufgegabelt und zur Party mitgebracht wird, bringt die entscheidende Wende in den Partyabend.

 

Mitwirkende auf der Bühne:

Stefan Fabian Heitmann

Klaus Nico Heitmann

Leonie Louisa Haehnel

Michi Moritz Dyballa

Anna Carina Krohn

Marco Marcel Abel

Jule Meike Gaßner

Isabella Laura Gösch

Katharina Marieca Burghard

Nicki Pia Pöhls

Ivo Pia-Milena Kähne

Bühnentechniker, GEZ Frau Alessandra Zühlsdorf

Nachbar Patrick Dyballa

 

… hinter der Bühne

Regie Diana Lennartz

Regieassistenz Frauke Schaefer, Christiane Maczassek

Technik Patrick Dyballa

Souffleuse Mariana Jeronimo

Pausenorganisation Harald Wege


Hier wird geprobt, gespielt und zugeschaut: Im TiB, Theater im Bürgerhaus in Trittau am Europaplatz 7:

Ihr Ansprechpartner:

Michael Ketzel

Walderseestrasse 61

23566 Lübeck

info@trittauer-laienspieler.de