Mord um Mord (November 2014)

von Wolfgang Binder

 

Handlung:

Vier Frauen, die allesamt von Männern mißhandelt und gedemütigt wurden, begeben sich gemeinsam auf einen blutigen Rachefeldzug. Als Theatergruppe getarnt, locken sie Männer zu einer angeblichen Theaterprobe in eine abgelegene Waldhütte. Zwei Herren haben bereits das Zeitliche gesegnet, nun soll dem nächsten das Lebenslicht ausgepustet werden. Doch als Thomas Hartmann bei der Probe auftaucht, verläuft es nicht so, wie von den vier Frauen geplant.

Wer wird nun wirklich Opfer der tödlichen Theaterprobe und was ist aus den zwei vorherigen Opfern geworden? - Sind sie wirklich tot? - Ein verwirrendes Katz- und Mausspiel, in dem nichts so ist, wie es scheint!

 

Mitwirkende auf der Bühne:

Karin                                 Nicole Röhrs (17)

Alexandra                         Marie Sidow (17)

Meike                                Svenja Heitmann (18)

Jessica                              Janina Gräfnitz (13)

Thomas Hartmann            Fabian Heitmann (26)

 -----------------------------------------------------------

Mitwirkende hinter der Bühne:

Regie                                 Diana Lennartz

Regieassistenz                  Maria Heinemann

Souffleuse                         Milena Marquardt

Technik                              Nico Heitmann / Thomas Kommerz

Springer                            Muriel Mauz

Presseorganisation           Tatia Schirrmacher

Programmheft                   Peter Menk

Unterstützung                   Sandra Scharfenberg

Pausenorganisation          Harald Wege


Hier wird geprobt, gespielt und zugeschaut: Im TiB, Theater im Bürgerhaus in Trittau am Europaplatz 7:

Ihr Ansprechpartner:

Michael Ketzel

Walderseestrasse 61

23566 Lübeck

info@trittauer-laienspieler.de